Bilder
  • Vorher und Nachher
  • Vorher und Nachher
  • Vorher und Nachher
  • Vorher und Nachher
  • Vorher und Nachher
  • Vorher und Nachher
  • Vorher und Nachher
  • Vorher und Nachher
  • Vorher und Nachher
  • Vorher und Nachher
  • Vorher und Nachher
  • Vorher und Nachher
  • Vorher und Nachher
  • Vorher und Nachher

Wie wird ausgebeult?

Wie wird ausgebeult?

Mithilfe der Kleb-Ziehtechnik und Hebelwerkzeugen wird das Blech bearbeitet. Mit geringem Druck und handwerklicher Geschicklichkeit gelingt es, das geschädigte Blech in seine ursprüngliche Form zurückzubilden, ohne lackieren zu müssen.

Schäden die durch Parkdellen, Hagel und Vandalismus hervorgerufen wurden, können durch diese Methoden spurlos behoben werden.

Die Vorteile der lackschadensfreien Ausbeulung/Beulendoktor für den einzelnen Fahrzeughalter:

Mithilfe der lackschadenfreien Ausbeultechnik benötigt man kein Spachtel, kein verzinnen und keine Lackierung. Durch das wegfallen der Lackierarbeiten wird der große Vorteil gewonnen, dass der Originallack erhalten bleibt.

Bis zu 70 Prozent der Kosten, was mehr als zwei Drittel des sonstigen Preises ist, können durch den Einsatz der lackschadensfreien Ausbeultechnik gespart werden. Dadurch, dass man nach der Ausbeulung mit der lackschadensfreien Ausbeultechnik keine Neulackung der ausgebeulten Stelle benötigt, entstehen auch keine Farbunterschiede.

Meist benötigt man kein Leihfahrzeug oder ein anderes Transportmittel, da die Reparatur nicht zu zeitaufwendig ist. Somit spart man Kosten! Führende Versicherungen die im Kfz-Bereich agieren empfehlen das lackschadenfreie Ausbeulen. Die Gründe für ihre Überzeugung sind, dass es eine schonende Reparaturmethode ist und den Versicherungen viel Geld erspart, da die Reparatur schnell verläuft.

Fazit:

à Der lackschadenfreie Ausbeultechniker arbeitet professionell, schnell und kostengünstig.

à Durch die Kostenersparnis von bis zu 70 Prozent, und die schonende Bearbeitung des Fahrzeugs sind die Versicherungen sehr offen für den Einsatz eines lackschadenfreien Ausbeultechnikers.

à Keine Farbunterschiede erkennbar.